Psychoedukation für Jugendliche und junge Erwachsene

tagwerk. spricht klartext.

„Du tickst doch nicht sauber!“ oder „Du Psycho!“ – das haben wir alle irgendwo schon mal jemanden sagen hören. In unterschiedlichen Situationen. Ist das nett oder fair? Ganz sicher nicht. Eine Krankheit sucht sich niemand aus. Egal ob körperlich oder psychisch. Zeit, aufzuräumen und Klartext zu sprechen.
Zuerst mit den Betroffenen, denn diese trifft es direkt. Die Diagnose genauso wie manch Vorurteil.

Wenn eine psychische Erkrankung festgestellt wird, kommen viele Fragen. Oft ist es auch schwer, die Tatsache für sich anzunehmen. Und was heißt das denn jetzt genau und wie geht man damit um? Und warum bin ich so? Wir vermitteln verständliches Wissen über psychische Erkrankungen und erklären, welche Strategien im Umgang damit helfen können. Ja, und auch wie man für sich einsteht, wenn man dumme Sprüche hört.

Die Psychoedukation findet in Kleingruppen statt. Es ist schließlich gut zu wissen, dass man nicht alleine ist. Termine finden auf Anfrage statt.

Kommentare sind deaktiviert