Krisenberatung

tagwerk. stoppt mal.

Wenn etwas Schlimmes passiert ist, bleibt gefühlt die Welt stehen. Und dreht sich doch für alle anderen einfach weiter. Gefühle von Machtlosigkeit, Panik, Trauer und Verzweiflung können entstehen. Als wäre plötzlich alles außer Kontrolle und nichts mehr sicher. Solche Reaktionen sind nicht verrückt. Die Situation ist es.

tagwerk unterstützt dabei, die Kontrolle wieder zurück zu gewinnen. Damit keine negative Spirale entsteht. Oder um aus dieser wieder raus zu kommen. Einfach innerlich mal Stopp zu sagen. Wir helfen zu verstehen, was da gerade mit einem passiert und mit welchen Übungen und Methoden man sich die Kontrolle zurückholen kann. Oder stabil bleibt. Ohne Druck. Niemand muss alles erzählen oder alles mitmachen. Möglich ist Unterstützung in Einzelsitzungen oder Stabilisierungsgruppen.

Die Krisenberatung richtet sich an junge Menschen, die eine akute Krise durchleben. Häufig sind traumatische Erfahrungen – ob akut oder länger zurückliegend – der Grund für eine akute Krise. Oder es liegt eine psychische Erkrankung zugrunde. Unsere Krisenberatung ist keine Therapie und ersetzt diese auch nicht. Vielmehr besteht unsere Beratung bei tagwerk aus einer gemeinsamen Betrachtung der aktuellen, individuellen Krisensituation und dem Versuch einer ersten Stabilisierung. Bei Bedarf helfen wir bei einer Anbindung an zusätzliche ärztliche und/ oder therapeutische Behandlung.

Kommentare sind deaktiviert