Voraussetzungen und Antrag

Voraussetzungen und Antrag

Um Leistungen der Jugendhilfe zu erhalten, musst du Hilfe benötigen, die du von deinem bisherigen Umfeld (Familie, Freunde, Angehörige, Schule, etc.) nicht erhalten kannst. Und du solltest unter 21 Jahre alt sein.

Für die Jugendhilfe lässt sich ein Antrag auf Kostenübernahme stellen. Zuständig ist in der Regel das örtliche Jugendamt. Ob dir Unterstützung zusteht, entscheidet sich letzten Endes dort. Wir empfehlen dir, dich schonmal beim Jugendamt zu informieren, wer der oder die für dich zuständige Ansprechpartnerin oder Ansprechpartner ist.

Wir beraten und unterstützen dich gerne. Wenn wir der Meinung sind, dass wir dir helfen können, dann wenden wir uns gerne zusammen mit dir an dein zuständiges Jugendamt, Auch dann, wenn du noch nicht weißt wer dort für dich zuständig ist. Alle weiteren Schritte der Antragstellung passieren dann dort. Natürlich sind wir solange weiterhin für deine Fragen da und begleiten dich gerne zu den Terminen beim Jugendamt.

Antragshilfe